Foto: Gaschler
          Foto: gaschler
          Foto: Paula & Eva P. - Papageienpark
          Foto: Paula & Eva P. - Papageienpark
          Foto: Tanja Schnell
          Foto: Tanja Schnell
          Foto: Tanja Schnell
          Foto: Tanja Schnell
          Foto: MAP
          Foto: Tanja Schnell
          Foto: Tanja Schnell
          Foto: Paula & Eva P. - Papageienpark
          Foto: SWR
          Foto: Tanja Schnell
          Foto: Paula & Eva P. - Papageienpark
          Foto: Paula & Eva P. - Papageienpark
          Foto: Paula & Eva P. - Papageienpark
          Foto: Tanja Schnell
          Foto: Tanja Schnell
          Foto: Tanja Schnell
          Foto: Tanja Schnell
          Foto: Tanja Schnell
          Foto: MAP
          Foto: Tanja Schnell
          Foto: Tanja Schnell
          Foto: Mundt-Poettgen
          Foto: Mundt-Poettgen
  •           Foto: Gaschler
  •           Foto: gaschler
  •           Foto: Paula & Eva P. -  Papageienpark
  •           Foto: Paula & Eva P. -  Papageienpark
  •           Foto: Tanja Schnell
  •           Foto: Tanja Schnell
  •           Foto: Tanja Schnell
  •           Foto: Tanja Schnell
  •           Foto: MAP
  •           Foto: Tanja Schnell
  •           Foto: Tanja Schnell
  •           Foto: Paula & Eva P. -  Papageienpark
  •           Foto: SWR
  •           Foto: Tanja Schnell
  •           Foto: Paula & Eva P. -  Papageienpark
  •           Foto: Paula & Eva P. -  Papageienpark
  •           Foto: Paula & Eva P. -  Papageienpark
  •           Foto: Tanja Schnell
  •           Foto: Tanja Schnell
  •           Foto: Tanja Schnell
  •           Foto: Tanja Schnell
  •           Foto: Tanja Schnell
  •           Foto: MAP
  •           Foto: Tanja Schnell
  •           Foto: Tanja Schnell
  •           Foto: Mundt-Poettgen
  •           Foto: Mundt-Poettgen

Papageien Workshops, Seminare und Praxistrainings im Papageienpark

13. September 2012

Papageien-Praxistraining 15.9.

Erstellt von: map

Am 15. September trafen sich Papageienhalter und ihre gefiederte Partner zum 18. Papageien-Praxis-Training im Papageienpark Bochum. In einem neu eingerichteten Trainingsbereich sollten die Gelbbrustaras „Lenny” und „Lara” sowie der Trainingsroutinier „Mowgli” lernen, auch um die Ecke auf Zuruf zum Halter zu fliegen.

RTL Kamerateam beim Papageienpraxistraining im Papageienpark BochumBegleitet von einem Drehteam von RTL Explosiv konnten die selbstsicheren Papageien zeigen, was in ihnen steckt. In einer speziell für sensible und schüchterne Papageien eingerichteten Voliere trafen sich „Napoleon”, „Kiki” und „Paula” um gemeinsam zu trainieren. Schon nach kurzer Zeit tauten die drei Graupapageien auf und erstaunten in gelöster Atmosphäre ihre Halter. Auch in der zweiten Trainingsvoliere konnten Halter und Vogel zeigen, was sie in der Sommerpause gelernt hatten. Der selbstsichere „Milou” zeigte, wie man sich genüsslich in der Hand der Halterin schlafen legt. „Charly”, der jüngste Trainingsvogel, konnte besonders stolz auf sich sein. Er flog auf Zuruf zu seinen Haltern. Ob seine Herzensdame „Barry” da etwas nachgeholfen hat? Die junge Gelbbrustara-Dame „Jacky” kämpfte nach wie vor mit ihrem Temperament und ihrer Intelligenz. Hier wird die Zeit sicher etwas mehr Konzentrationsfähigkeit mit sich bringen. Keine leichte Aufgabe für die Halterin, die ihr Ara-Weibchen geduldig durch den Alltag führt.  

Papageienpraxistraining im Papageienpark BochumAm Nachmittag traf sich das „Südamerika-Team”. Das junge Grünflügelara-Weibchen „Daisy” reagierte sehr empfindlich auf Kameras und brauchte lang, um sich von ihrer Halterin zu lösen. Für dieses sensible Tier war es bereits ein Kraftakt, ohne direkten Körperkontakt auf einem Ast zu sitzen. Aber die Halterin ließ nicht locker und unterstützte „Daisy” wo sie konnte. Gut gemacht, dieses Team ist auf dem richtigen Weg. In der Flugvoliere trafen sich wieder „Finja” und „Luna”. Zusammen mit der „dicken Berta” und einem Leihvogel des Papageienparks Bochum arbeitete diese Gruppe konsequent am Rückruftraining und am Clickertraining. Der „dicke Berta” schien so viel Unruhe nicht zu gefallen und sie klinkte sich nach den Routineübungen aus dem Training aus. Kein Problem für ihre Lieblingstrainerin, denn sie weiß, dass Training vor allem Spaß machen soll. Beim nächsten Mal ist „Berta” sicher wieder mit dabei. Als Neulinge durften wir diesmal „Joi” und „Paco” begrüßen. Die wesentlich ältere „Joi” zeigte sich äußerst gelehrig und arbeitete hervorragend mit ihrem Halter zusammen. „Paco” sollte lernen, angstfrei auf die Hand zu gehen. Seine Neugierde und sein ausgeglichenes Temperament machten es der Halterin leicht und so konnten alle vier Trainingspartner zu recht stolz auf sich sein.

Bericht: Dr. Rainer Niemann


 Diskutieren Sie mit 

Kommentartitel:
Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
Über neue Kommentare auf dieser Seite benachrichtigen:
Kommentar:
 

Code aus Bild:
 
                         Richtlinien für Lesermeinungen



Seite teilen auf facebook twitter Google Bookmarks

zurück    Seite drucken          Seite empfehlen

Weitere Themen:

Workshop- & Seminarenews

Papageien-Praxistraining 14.7.2012

Papageienpraxistraining im Papageienpark Bochum

VOX berichtet über Papageientraining

Workshops und Seminare zu Papageien Themen im Papageienpark Bochum - Beitrag des TV-Senders VOX

Papageienpark bei Facebook

Papageienpark bei Facebook treffen - hier »

Papageienpark bei Google+
 
Ihre Meinungen...

Tim Gruber schrieb:
Die Beratung im Papageienpark Bochum ist erstklassig. Wer über die "Adoption" von Papageien nachdenkt sollte auf jedenfall vorbei schauen. Vielen ... mehr lesen »

Hugo Murrat schrieb:
Ich ein Graupapagei hatte mich am Fuß verletzt und mein Frauchen bekam sofort eine telefonische Beratung! DANKE!!!! Mir geht es ... mehr lesen »

Zacharias schrieb:

ich möchte mich herzlich für die erste Beratung im Papageienpark bei Frau Mundt bedanken. Ich durfte mir in Ruhe die ... mehr lesen »