-->

Neuigkeiten, Wissenswertes und Termine des Papageienpark


Alles was Sie wissen solten auf einen Blick...

Heike Mundt - seit über 30 Jahren..

Heike Mundt - seit über 30 Jahren..

19. Dez. 17 | PAPABO_Infos | map

...eine Leben mit und für Papageien

Mit der Gründung des Papageienparks Bochum im Jahr 2006 hat sich die Papageien-Expertin Heike Mundt einen Traum erfüllt. Doch bereits lange bevor sie dieses Großprojekt realisieren konnte, schlug ihr Herz für die gefiederten Tiere. Die Wurzeln des Unternehmens liegen in der Zoofachhandlung Mundt in Herten, die vor 30 Jahren mit der Papageienzucht startete.

Der Papageienpark Bochum ist weit mehr als ein klassisches Groß- und Einzelhandelsgeschäft. Er ist ein Kompetenz-Center für Papageien- und Sittich-Haltung, Zucht und Gesund-Erhaltung. Hierher kommen nicht nur passionierte Papageienhalter oder -interessierte, der Papageienpark steht auch kostenfrei zur Besichtigung offen. Papageienliebhaber können an Workshops mit international anerkannten Veterinären, Biologen und Papageien-Experten teilnehmen oder sich einfach von den Tieren in den Volieren begeistern lassen. Neben einer persönlichen, umfangreichen Beratung beim Kauf von Papageien, bietet Heike Mundt natürlich entsprechendes Futter, Spielzeug und weiteres Zubehör an, das auch über einen eigenen Onlineshop bundeweit versandt wird. Großen Wert legt Mundt auf die Qualität der von ihr angebotenen Artikel, so vertreibt sie ausschließlich sinnvolles und tiergerechtes Papageienzubehör, wie zum Beispiel Naturspielzeug für Papageien mit Foraging-Funktion. Dabei sollen sich die Tiere Teile ihrer täglichen Futtergabe erarbeiten. Zum Jahresbeginn wurde die Abteilung „Spielzeug und Zubehör“ des insgesamt 1.200 qm großen Verkaufsbereichs umgebaut und präsentiert sich nun in einem neuen, natürlichen Ambiente mit warmen Naturtönen, einer übersichtlichen Produktpräsentation und optisch ansprechenden Accessoires.

30 unterschiedliche Arten

Der Papageienpark mit 700 qm großen überdachten Freiflug-Außenvolieren beherbergt über 500 Tiere mit über 30 unterschiedlichen Papageienarten und Unterarten. Nach zehn Jahren hat sich inzwischen eine Vielzahl von Papageien-Paaren gefunden und so erreichte Heike Mundt und ihr Zuchtteam 2015 ein zufriedenstellendes Zuchtergebnis. „Wir beherbergen in unseren großzügigen Zuchtanlagen mit Frischluftzugang, Tageslicht und Ruheplätzen inzwischen über 180 Zuchtpaare. Darunter sind Aras, Graupapageien, Amazonen, Kakadus sowie Rotsteißpapageien. Zusätzlich investieren wir in die Konditionierungs-Bereiche der Jungvögel, um ihnen eine optimale Sozialisierung zu ermöglichen“, erklärt die Papageienexpertin.

Der Papageienpark Bochum gibt Jungvögel erst nach der Entwöhnung und Sozialisierung im Alter von mindestens zehn Monaten an neue Besitzer ab. Diese Zeit benötigen die Tiere um ihre sozialen Fähigkeiten zu entwickeln. Auch wenn die Vögel paarweise abgegeben werden, vermissen diese Tiere ältere Artgenossen, an denen sie sich orientieren und von denen sie lernen können. „Beachtet man, dass Graupapageien erst mit 10 bis 12 Monaten, große Kakadus erst mit ein bis zwei Jahren, Amazonen mit 8 bis 10 Monaten und Aras zum Teil erst ab zwei Jahren ihre Eltern verlassen, so wundert es uns nicht, wenn diese Vögel bei einer zu frühen Abgabe an den Halter massive soziale Probleme entwickeln“, betont Mundt. Deshalb klärt der Papageienpark Bochum Interessenten konsequent über diese Dinge auf und gibt nur gut sozialisierte Tiere mit einem Mindestalter von zehn Monaten ab. Die Tiere besitzen dann ein Gesundheitszertifikat, sind durch einen Microchip gekennzeichnet und haben eine endoskopische Geschlechtsbestimmung hinter sich. „Damit dokumentieren wir nicht nur den Wert des Tieres, sondern wir verlangen von den neuen Besitzern auch einen respektvollen Umgang mit dem Vogel“, schildert Heike Mundt das Verkaufsprozedere.  
Bericht aus ZZA (Zentral Zoologischer Anzeige 02-2016)

 

Heike Mundt - Profil...

   
   

 Hier erfahren Sie einige Hintergründe über Heike Mundt-Poettgens Werdegang.

Name:

Heike Mundt-Poettgen
geboren: 12. März 1962
Schulbildung: Realschule mit mittlerer Reife in Herten 1978
   

Beruflicher Werdegang:

 
bis 06/1980 Ausbildung zur Arzthelferin mit Abschluss
bis 04/1987  Angestellte in der ausbildenden Arztpraxis bis zur Geburt des ersten Kindes
ab 07/1987 Inhaberin / Geschäftsführerin Zoofachhandel Zoo – Mundt,  Herten
bis 1992 Ausbildung zur Kauffrau Fachrichtung Zoo im Einzelhandel mit Abschluss
von 2006 - heute Gründung und Geschäftsführung der Papageienpark Bochum - Heike Mundt GmbH
   

Fort-/Weiterbildung:

 
05/1989 Bestandene Prüfung nach § 11 TSG  - Veterinäramt Recklinghausen -  mit Genehmigung für Zucht und Handel mit Papageien und Sittichen
1993 Lehrgang bei der IHK mit bestandener Prüfung nach AEVO zur Ausbilderin       
1994 Studium : Heilpraktiker und Tierheilpraktiker
1993 - heute regelmäßige Teilnahme / Fortbildung an diversen  Tagungen und Symposien zum Thema Papageien und Sittiche
1993 – laufend

bisher ca. 70 Fachbeiträge in Printmedien und TV als Spezialistin für Papageien , unter anderem in ZDF, ARD, RTL, Sat 1, Vox, Pro 7 , Arte,

Fachvorträge vor internationalem Puplikum .z.B. Schweiz, Österreich, Australien,Belgien

Privat:

 
Familienstand verheiratet
04/1987 Geburt des ersten Kindes
03/2001 Geburt des zweiten Kindes
11/2003

Geburt des dritten Kindes

   
   

Mitgliedschaften:

 
seit 1987 ZZF Zentralverband zoologischer Fachbetriebe
seit 1990 AZ, Verein für Artenschutz, Vogelhaltung und Vogelschutz
seit 2004 ZGAP / Fonds für bedrohte Papageien
seit 2011 Zookunft, europäische Arten-, Natur- und Tierschutzorganisation
seit 2014 Mitglied der Loroparque – Fundacion
   

Engagements /Fortbildungen im Papageienpark

Bisher über 50 Workshops mit internationalen Referenten, Biologen und Tierärzten
  Seminare mit Trainingseinheiten durch ausgebildete Fachreferenten
 

Kindergeburtstage und Führungen

Aktionen mit den Tieren für geistig und körperlich beeinträchtigte Kinder und Erwachsene

Teilen auf Email facebook twitter

Unsere Partner & Marken