Neuigkeiten, Wissenswertes und Termine des Papageienpark


Alles was Sie wissen solten auf einen Blick...

Heike Mundt setzt sich bei EU Konferenz für legale Tierzucht und Handel ein

Heike Mundt setzt sich bei EU Konferenz für legale Tierzucht und Handel ein

9. Feb. 17 | Aktuelles | map

Heike Mundt setzt sich bei EU Konferenz für legale Tierzucht und Handel ein

Brüssel, 8. Februar 2017. Auf Einladung der Europäischen Kommission hat Heike Mundt als Vertreterin des ZZF am 8. Februar für die European Pet Organization (EPO) einen Vortrag auf der Konferenz „Implementing the EU Action Plan against Wildlife Trafficking“ gehalten. Mit der Konferenz über illegalen Artenhandel feierte die Kommission den einjährigen Geburtstag ihres Aktionsplans. Mit ihrem Aktionsplan will die EU die Ursachen des illegalen Artenhandels unterbinden, die Durchführung und Durchsetzung bestehender Vorschriften fördern und die globale Partnerschaft der Ursprungs-, Zielmarkt- und Transitländer stärken.

Hier Heike Mundts Beitrag als Video:

Heike Mundt spricht bei EU in Brüssel

Video-Tags:

© 2017 Martin Poettgen - Heike Mundt für den ZZF bei der EU Konferrenz „Implementing the EU Action Plan against Wildlife Trafficking“

Teilen auf Email facebook twitter

Die gesamte Konferenz ist als Videobeitrag hier abrufbar: https://webcast.ec.europa.eu/eu-action-plan-against-wildlife-trafficking

 

Teilen auf Email facebook twitter

Unsere Partner & Marken