Neuigkeiten, Wissenswertes und Termine des Papageienpark


Alles was Sie wissen sollten auf einen Blick...

Warnung vor Betrug beim Vogelkauf in Kleinanzeigen

Warnung vor Betrug beim Vogelkauf in Kleinanzeigen

16. Dez. 12 | 4-sale-de | map

Mittels dieser Masche in Kleinenzeigen werden ehrliche Kaufinteressenten immer wieder um Ihr Geld betrogen...

Wir warnen aus aktuellem Anlass vor unbedachter Überweisung von Geldbeträgen auf Nummenkonten - Betrugsmasche!

Immer wieder hören wir von einer gleichwohl dreisten wie erfolgreichen Betrugsmasche: In Kleinanzeigen werden Tiere zu verlockend günstigen Preisen angeboten. Ahnungslose Kunden werden dann nach Anfrage per E-Mail aufgefordert, einen Anzahlungsbertag auf ein Nummerkonto zu überweisen (zum Beispiel Western Union Bank). Zugesagt wird, dass das Tier dann vom Verkäufer an einem bestimmten Datum in einen Flug zu einem bestimmten Zielflughafen aufgegeben wird. Dort kommt der Vogel jedoch niemals an.

Eine betrogene Kundin, Barbara K. aus M. (47), schrieb uns dazu kürzlich: "Wir sind heute auf eine Betrügergruppe reingefallen, und haben Geld für einen angebotenen Papagei, diesen aber natürlich nicht erhalten. Das Geld wurde auf ein Western Union Nummernkonto überwiesen. Die Betrüger besaßen noch die frechheit uns gestern zu schreiben, wir sollten noch mal 300 euro übereisen, weil plötzlich keine Einfuhrgenehmigung vorlag und man diese mit diesem Geld beschaffen wolle. Ich war schon bei der Polizei und habe eine Strafanzeige gestellt. Auch wenn wir unser Geld nie wieder bekommen hoffe ich das diesen Mistkerlen das Handwerk gelegt wird. Ich ärgere mich sehr über meine Blödheit..."

Ein anderer Kunde, Holger W. aus Berlin schreibt am 6.10.2011: "Ich bin vor ein paar Tagen auf einer anderen internetseite auf ein Inserat gestoßen ( gratis abzugeben 2 Hyazintahras) Diese Anzeige ist Betrug !!!! Nachdem ich Kontakt aufgenommen hatte sollte ich 250 Eur Transport zahlen Angeblich wäre der Besitzer Ing. in Lxxxxx. Als ich darauf hin nach Lxxxxxx kommen wollte,da ich keinen Vogel kaufen würde den ich nicht gesehen habe, brach der kontakt sofort ab. Ist also eine ähnlich Betrugsmasche wie bei eurer Warnung. Die Anonce ist übrigens nur ein paar Stunden geschaltet gewesen und ich habe sie auch schon in einem anderen Tiermarkt gefunden.
Viele Grüße aus Berlin - H.Wxxxxr.."

Ein weiterer Kunde, Herr Rxxxxe, schreibt am 22.12.2011: "Sie haben sehr schöne Bilder in Ihrer Internetseite, ich bin vor kurzem über Internet richtig reingelegt worden.Ich habe aber den Fall bei Polizei zur Anzeige gebracht,und sehe jetzt das Sie in Ihre Seite auch davor warnen,leider kam es für mich zu spät, nichts desto trotzt meine Interesse für wunder schöne Graupapageien besteht nach wie vor. Mit freundlichen Grüßen - Rxxxxe"

Wir raten: Augen auf beim Papageienkauf. Und im Zweifel lieber einen Experten Ihres Vertrauens zu Rate ziehen.

Teilen auf Email facebook twitter

Unsere Partner & Marken